Wie können Sie Ihr Hotel auf dem lokalen Markt bewerben?

Wie können Sie Ihr Hotel auf dem lokalen Markt bewerben?
25 Mai | 19 min. | Hotelverkauf und Marketing

Zu Beginn möchte ich mich vorstellen - mein Name ist Pavel Sayk, ich bin Webingenieur bei der Mozart Hotel Group und ein Fan des Reisens. Sie können mein Profil auf Google Maps oder Facebook finden.

Wussten Sie, dass 46 % der Suchanfragen bei Google lokale sind? Das bedeutet, dass fast die Hälfte der Nutzer nach Informationen sucht, die mit der Geolocation des Nutzers verknüpft sind. Eine ähnliche Studie ergab, dass 69 % der Nutzer mindestens einmal im Monat online nach lokalen Unternehmen suchen. Diese Statistiken sind ein Indikator für die Bedeutung von lokalem SEO.

Egal, ob Sie ein Restaurant besitzen oder private Dienstleistungen anbieten, lokale SEO ist für jeden wichtig. Als Geschäftsinhaber sollten Sie an lokalen SEO-Strategien arbeiten, um Ihr Geschäft zu fördern. Sie riskieren eine Menge potenzieller Kunden zu verlieren, wenn Sie dem keine Aufmerksamkeit schenken.

Bevor wir auf die Details in Bezug auf lokale SEO-Promotion-Strategien eingehen, lassen Sie uns zunächst verstehen, was lokale SEO ist.

Was ist lokale SEO?

Lokale SEO ist die Werbung für ein Unternehmen mit regionalem Bezug, d. h. eine Werbung, die sich direkt auf den Standort des Nutzers bezieht. Zum Beispiel Stadt, Bezirk, Straße, etc.

Was würden Sie tun, wenn Sie in einer neuen Stadt wären und ein Kino in Ihrer Nähe finden wollten? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, dann würden Sie wahrscheinlich eine schnelle Google-Suche durchführen.

Als Ergebnis werden Sie höchstwahrscheinlich die ersten paar Links überprüfen, wie Google Maps, 2gis, Yelp, TripAdvisor und andere. Wenn ein Eigentümer sein Unternehmen an die Spitze der Suchergebnisse bringen kann, kann das einen großen Unterschied für sein Geschäft machen.

Neben der Steigerung der Bekanntheit kann ein Top-Verzeichnis auch die Wahrscheinlichkeit einer entscheidenden Umsetzung erhöhen. Kurz gesagt, es kann ein Schlüsselfaktor für die Entwicklung eines jeden Unternehmens sein.

Wenn Sie beim Marketing im digitalen Zeitalter erfolgreich sein wollen, sollten lokale SEO-Promotion-Strategien im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit stehen. Sie können ein unverzichtbares Werkzeug sein, um mehr Kunden zu gewinnen.

Warum muss ich lokale SEO betreiben?

Die TOP-Suchergebnisse werden am häufigsten von OTA-Diensten (Online-Reiseportale) und Buchungs-/Preisvergleichs-Websites eingenommen. Mittlerweile haben OTAs die Hotelseiten fast von den ersten Positionen verdrängt. Für Mini-Hotels und Hostels wird es immer schwieriger, mit den Portalen zu konkurrieren. Die Kosten um Kunden zu gewinnen, steigen.

Vergessen Sie nicht, dass Reiseservice-Portale eine Provision von bis zu 22 % verlangen. Wer soll das bezahlen? Das Hotel? Oder ein Käufer auf der YOTA-Website? Deshalb ist es manchmal von Vorteil, ein Zimmer oder eine Dienstleistung direkt über die offizielle Website des Hotels zu buchen bzw. zu reservieren. Sie können auch zusätzliche Boni und bessere Unterkunftsbedingungen im Vergleich zur Buchung auf einer Vermittlerseite erhalten.

Was sind die besten lokalen Marketingstrategien und SEO-Techniken?

Um in den lokalen Rankings erfolgreich zu sein, müssen Sie sich eine effektive Strategie einfallen lassen, die Ihnen langfristig helfen wird. Natürlich erfordert dies Planung, Ausdauer und Zeit.

Um es Ihnen leichter zu machen, werde ich im Folgenden einige lokale SEO-Promotion-Strategien auflisten, an denen Sie arbeiten sollten.

Optimierung für Mid-Frequency-Keywords

Vor ein paar Jahren betonten alle SEO-Experten die Notwendigkeit, HF (High-Frequency)-Keywords zu verwenden. Das war, bevor Google bekannt gab, dass es einen maschinellen Lernalgorithmus namens Google Rank Brain verwenden, um die Suchergebnisse zu verbessern.

Wenn Sie sich eingehender mit der Funktionsweise von Rank Brain beschäftigen, werden Sie feststellen, dass es MF (Mid-Frequency)-Keywords bevorzugt. Wenn ein Nutzer nach "beste Spas" und "beste Spas in meiner Nähe" sucht, erhält er ähnliche Ergebnisse. Das liegt daran, dass Google versteht, dass die Nutzer in beiden Szenarien im Wesentlichen nach dem Gleichen suchen.

Früher zeigte Google Ergebnisse nach der genauen Auswahl der eingegebenen Keywords an. Wenn Sie jetzt dazuzählen wollen, müssen Sie Ihren Inhalt für Rank Brain optimieren. Das bedeutet, dass MF-Keywords ein wichtiger Teil Ihrer lokalen SEO-Strategie sein sollten.

Was sind mittelfrequente Keywords?

Wie der Name schon andeutet, liegen mittelfrequente Keywords irgendwo zwischen hochfrequenten und niederfrequenten Keywords. Sie befinden sich buchstäblich in der Mitte des "Rudels". Sie sind fokussierter als niedrig-frequente Keywords und erhalten normalerweise mehr Suchvolumen als durchschnittliche hoch-frequente Keywords.

Um also eine robuste lokale SEO-Strategie zu entwickeln, müssen Sie Ihren Inhalt für mittelhäufige Keywords optimieren.

Als nächstes werden wir mit Google My Business arbeiten, da es außerhalb von Russland und der GUS am weitesten verbreitet ist. Es wäre auch mit Yandex möglich, aber leider ist dessen Auftreten auf dem Markt nicht glücklich.

Also, fangen wir an. Sie haben keine Website, aber Sie haben ein Geschäft und bieten Dienstleistungen an.

Erstellen Sie ein Google My Business-Konto

Wenn Sie ein Offline-Geschäft haben und neue Kunden brauchen, sollten Sie ein Geschäftskonto in Google My Business erstellen, damit Nutzer Sie online genau dann finden können, wenn sie an Ihrer Dienstleistung interessiert sind.

Laut der lokalen Suchbewertung Moz Faktoren wurde das GMB-Konto ebenso wie Google Maps in die Liste der besten Bewertungsfaktoren für lokale SEO aufgenommen.

Google wird eher Informationen über Ihr Unternehmen anzeigen, wenn es die grundlegenden Informationen Ihres Unternehmens verifizieren kann. Der beste Weg dies zu tun, ist über Google My Business (im Folgenden als GMB bezeichnet).

Leider tun dies nicht viele Menschen. In Pjatigorsk gibt es zum Beispiel ein gutes Café, aber es ist nicht in Google Maps eingetragen. Ich bot an, es kostenlos zu machen, aber sie sagten, sie könnten das selbst erledigen. Es ist immer noch nicht auf der Karte.

Wie kann ich mich zu Google My Business hinzufügen?

Um sich erfolgreich zu GMB hinzuzufügen, benötigen Sie drei Dinge: Name, Adresse und Telefonnummer.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie den richtigen Namen, die richtige Adresse und die richtigen Kontaktinformationen für Ihr Unternehmen hinzugefügt haben.

Zweitens, wählen Sie die Kategorien aus, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Drittens: Fügen Sie einige hochwertige Fotos hinzu, die Ihr Unternehmen zeigen.

All diese Details werden Ihnen helfen, das nötige Vertrauen der Benutzer zu gewinnen. Es wird auch empfohlen, Schlüsselwörter zu verwenden, die für Ihr Geschäft relevant sind, wenn Sie die Geschäftsbeschreibung ausfüllen.

Nachdem Sie zu GMB hinzugefügt wurden, müssen Sie Ihr Profil bestätigen. Google wählt die Methode nach eigenem Ermessen aus. Dies kann ein Telefonanruf und/oder ein Code sein, der per Post verschickt wird. Achten Sie daher sehr genau auf den ersten Punkt.

Wenn Sie mehrere verschiedene Dienstleistungen anbieten, was müssen Sie dann tun?

Wenn Ihr Hotel zum Beispiel ein Spa-Zentrum und ein Restaurant hat, ist es besser, für jede bedeutende Dienstleistung eine eigene Adresse in GMB zu haben, d.h. es wird drei Adressen geben: Hotel, SPA, Restaurant.

Weitere lokale Gemeinschaften finden

Das Google My Business Directory ist nur der erste Schritt zur Stärkung Ihrer lokalen SEO-Strategie. Darüber hinaus besuchen Nutzer oft Websites wie Yelp und TripAdvisor, um alle verfügbaren Orte und Aktivitäten zu sehen. Daher ist es sehr wichtig, dass die Präsenz Ihres Unternehmens auf diesen Seiten aufrechterhalten. An dieser Stelle kommen lokale Communities ins Spiel.

Sie können SEO-Analyse-Tools wie Serpstat oder Ahrefs verwenden. Mit ihnen finden Sie Backlinks zu anderen Verzeichnissen oder Einträgen, unter den Backlinks zu Konkurrenten.

Was ist eine Zitierliste?

Für die Uneingeweihten - lokale Angaben beziehen sich auf die Erwähnungen, die Ihr Unternehmen online erhält. Ein lokale Angabe kann Ihren Firmennamen, Videos, Bilder, geografische Koordinaten, Bewertungen oder andere Informationen zu Ihrem Unternehmen enthalten.

Listen Sie ein paar Foren und Websites auf, auf denen Sie erwähnt werden möchten. Arbeiten Sie dann langsam daran, Erwähnungen über Sie zu erstellen.

Ermutigen Sie Ihre Kunden, Bewertungen zu schreiben

Beeinflussen Bewertungen Ihr SEO?

Laut einer Umfrage von Bright Local lesen 87 % aller Verbraucher Online-Bewertungen, wenn sie ein Unternehmen recherchieren. Darüber hinaus gaben 57 % der Menschen an, dass sie sich nur dann für ein Geschäft entscheiden, wenn es eine Bewertung von mehr als 4 Sternen hat.

Bewertungen sind eine Möglichkeit, einen aussagekräftigen sozialen Beweis zu erhalten, und sie können ein entscheidender Faktor bei der Gewinnung neuer potenzieller Kunden sein. Sie sollten Ihre Kunden ermutigen, gute Bewertungen über Sie in sozialen Netzwerken und Foren zu schreiben.

Wenn Sie negative Bewertungen erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Beantworten Sie sie professionell und lösen Sie die geäußerten Probleme im privaten Rahmen. Das zeigt, dass Sie sich um Ihre Kunden kümmern.

Wenn Sie noch keine Bewertungen haben, bitten Sie Ihre Mitarbeiter, die ersten Bewertungen auf den beliebtesten Seiten zu hinterlassen.

Lokale Inhalte erstellen

Inhalte sind der Hauptbestandteil jeder SEO-Strategie.

Wenn Sie möchten, dass mehr Menschen in Ihrer Region von Ihnen wissen, müssen Sie die Inhalte erstellen, nach denen diese suchen. Identifizieren Sie einige der Problemstellen, mit denen Menschen in Ihrer Region konfrontiert sind.

Was ist lokales Content Marketing?

Lokales Content Marketing ist ein oft übersehener Ansatz, um die Rankings Ihres Unternehmens zu verbessern. Dabei geht es darum, Inhalte zu entwickeln, die zu Ihrem lokalen Publikum passen.

Ein Beispiel:

Wenn Sie eine Website in einer touristischen Nische haben, können Sie vorschlagen, was man in einer bestimmten Gegend tun und wo man essen kann. Das Ziel ist es, Fragen zu beantworten, nach denen die Nutzer suchen können. Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte anbieten, die die Leute lesen wollen, erhalten Sie automatisch Besucheraufkommen.

Es kann sein, dass Sie keine Website haben, aber auch in diesem Fall wird die Content-Strategie funktionieren. Was kann Sie daran hindern, sich mit Bloggern oder OTA, wo es Blogs gibt, über die Platzierung des Artikels "20 Restaurants mit Blick auf die Dächer von St. Petersburg" zu einigen. Sie müssen nur die Namen und Adressen angeben, und dann werden die Nutzer Sie selbst finden.

Für die oben beschriebenen Methoden ist keine Hotel-Website erforderlich. Die Website kann natürlich mit Diensten wie Tilda oder Wix kostengünstig erstellt werden. Sie müssen aber auch überwacht werden. Wenn Sie die Website erstellt haben, und Sie haben Mitarbeiter, die mit den Seiten arbeiten werden – dann gehen wir zum zweiten Teil über.

Sie haben bereits getan, was oben steht, aber ist OTA immer noch höher für Markenanfragen?

Erhalten Sie hochwertige Backlinks (Rückverweise)

Wie helfen Backlinks bei SEO?

Wenn Sie ein großes Publikum anziehen wollen, können Sie sich nicht allein auf das Publikum Ihrer Website verlassen. Sie müssen sich auch mit dem Publikum anderer Leute verbinden. Dabei hilft Ihnen der Linkaufbau.

Um Ihr Linkprofil zu erstellen, müssen Sie Websites mit hoher Domain-Autorität in Ihrer Nische finden. Natürlich können Sie so viele Backlinks auf zufälligen Websites bekommen, wie Sie wollen.

Aber wenn sie nicht von hoher Qualität sind, werden sie Ihnen bei Ihren lokalen SEO-Strategien nicht helfen. Konzentrieren Sie sich darauf, lokale Websites zu finden, die eine gute Domain-Autorität haben und Gastveröffentlichungen erlauben.

Kontaktieren Sie sie mit Ideen für Gastbeiträge, die ich bereits erwähnt habe.

Denken Sie daran, dass der Aufbau von Links ein langer Prozess ist.

Sie müssen in Ihren Bemühungen konsequent sein, um sicherzustellen, dass sich die Ergebnisse in Ihren lokalen SEO-Strategien widerspiegeln.

Erstellen Sie eine Handy adaptierte Website

59 % des gesamten Website Besucheraufkommens weltweit wurde 2019 von Smartphones generiert. Das macht eines klar - Sie können die Nutzer von Mobiltelefonen nicht ignorieren.

Global operating system market share
Pic. 1. Globaler Marktanteil für Betriebssysteme, Zeitraum: Jan. 2020 - Jan. 2021. Quelle: gs.statcounter.com

Der Wechsel vom Laptop zum Mobiltelefon ist nicht mehr zu übersehen. Sie müssen mit den wechselnden Trends auf dem Markt Schritt halten.

Der erste Schritt ist die Erstellung einer Mobile Responsive Website.

Was bedeutet eine reaktive Website?

Das bedeutet, dass das Layout, die Bilder und das Design der Webseite auf einem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät gut funktionieren. Wenn Sie Ihre Website entwerfen, sollten Sie diese beiden Elemente als Ihre Prioritäten behalten: Benutzerfreundlichkeit und Ansprechvermögen.

Wenn Ihre Website nicht für die Anzeige auf Mobiltelefonen optimiert ist, werden Smartphone-Benutzer Ihre Website nicht komfortabel nutzen können. Sie müssen möglicherweise hinein- oder herauszoomen, um bestimmte Elemente Ihrer Webseiten zu sehen.

Eine Handy adaptierte Website löst dieses Problem, da sie von verschiedenen Geräten aus zugänglich ist. Die Bildschirmgröße macht für Webseiten keinen Unterschied.

Bislang wurde dies nur aus der Sicht des Nutzers diskutiert. Schauen wir uns nun an, wie Handy adaptiertes Design Ihre lokale SEO-Strategie beeinflussen kann.

Google verwendet die erste mobile Indizierung (fang. Mobile-first indexing). Das bedeutet im Wesentlichen, dass es die mobile Webseite der Website für die Indexierung und das Ranking auswählt. Dies ist also einer der wichtigsten Faktoren für Ihre lokale SEO-Strategie.

Was Sie laut Google tun können, um Ihre Website zu fördern:

Die PC- und die Smartphone-Version der Website müssen die gleichen Inhalte in einem indexierten Format enthalten. Das gilt für Text, Fotos und Videos.

Sie sollten strukturierte Daten auf Ihrer PC- und Smartphone-Version der Website verwenden.

Schreiben Sie für beide Versionen die gleichen Titel und Meta-Beschreibungen.

Recherche von lokalen Keywords

Die Keywords, die Sie für das Ranking auswählen, sollten zu Ihrem lokalen Publikum passen. Sie müssen Keywords auswählen, die ein hohes Suchvolumen an Ihrem Standort haben. Sie können den Google Keyword-Planer verwenden, um beliebte Keywords in Ihrer Region zu finden und Ihre Liste auf der Grundlage der gefundenen Suchanfragen erstellen.

Sobald Sie eine Liste mit lokalen Keywords erstellt haben, die für Sie interessant sind, um sie zu bewerben, ist es an der Zeit zu handeln. Fügen Sie diese Keywords in Ihre Meta-Beschreibungen, Inhalte und URLs ein.

Darüber hinaus ist es ratsam, die beliebten Hot Spots und Attraktionen in Ihrer Stadtgegend zu erwähnen. Wenn Sie zum Beispiel ein Geschäft im Zentrum von Moskau haben, können Sie etwas wie "in der Nähe des Roten Platzes" schreiben.

Fokus auf On-Page-SEO

Was ist On-Page-SEO und warum ist es wichtig?

On-Page-SEO bezieht sich auf den Prozess der Optimierung der Internetseiten Ihrer Website. Dies ist ein wichtiger Teil Ihrer lokalen SEO-Strategie.

Der erste Schritt zur Verbesserung Ihrer On-Page-SEO besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Inhalte fehlerfrei sind und die Fragen der Besucher beantworten.

Konzentrieren Sie sich darauf, Inhalte zu veröffentlichen, die hochwertig und originell sind. Obwohl die Verwendung von Schlüsselwörtern wichtig ist, ist es ratsam, sie nur auf natürliche Art und Weise zu verwenden. Füllen Sie Ihren Artikel nicht mit Schlüsselwörtern.

Um den Suchmaschinen eine bessere Vorstellung davon zu geben, was sich auf Ihrer Webseite befindet, reicht es nicht aus, Ihren Inhalt allein zu optimieren. Sie sollten auch darauf achten, dass Sie die passenden Meta-Beschreibungen und Titel-Tags verwenden. Wenn Sie die Schlüsselwörter in ihnen optimal verwenden, können Sie Ihre lokale SEO-Strategie stärken.

Beispiele für gute ausgefüllte SEO-Seitenparameter:

Titel: Nevsky Avenue Hotel im Zentrum von Sankt Petersburg

Beschreibung: Hotel Nevsky Avenue ⭐ ⭐ ⭐ ist ein preiswertes Mini-Hotel im Herzen von St. Petersburg, am Newski Prospekt, 98. Das Hotel ist 1 Minute von der Metro entfernt. Buchen Sie per Telefon ☎ +7 (812) 273-98-32 oder auf der Website.

Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Bilder auf Ihrer Website auch Schlüsselwörter mit Alt-Texten enthalten. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Bilddateien zufällige Namen haben. Wenn Sie nicht die passenden Titel hinzufügen, wird dies Ihre SEO beeinträchtigen.

Die Download-Geschwindigkeit scheint der entscheidende Faktor für Ihre gesamte SEO-Strategie zu sein. Das ist sie jedoch nicht. Sie ist vielmehr ein Einfluss auf Verhaltensfaktoren. Wenn Ihre Seite zu lange zum Laden braucht, können Ihre Besucher Ihre Seite einfach verlassen. Eine längere Seitenladezeit wirkt sich auch auf Ihr Suchranking aus.

Sie können Google PageSpeed Insights verwenden, um zu überprüfen, wie lange es dauert, Ihre Seite zu laden.

Micro-markup Schema.org

Micro-markup ist eine weitere Möglichkeit, Ihre lokale SEO-Strategie zu verbessern.

Was ist mit Schema-Markup gemeint?

Für Uneingeweihte: Schema-Markup ist eine Technologie, die es Suchmaschinen ermöglicht, Informationen zu Ihrem Unternehmen zu finden und anzuzeigen.

Dies kann alles beinhalten, von Ihrer Adresse bis hin zu Ihren Preisen und Bewertungen. Dies ist eine gute Möglichkeit, diese Informationen auf Ihrer Website darzustellen. Die Anzeige dieser Informationen hilft Ihnen, die Anzahl der Klicks auf der Seite zu erhöhen (CTR). Dies wiederum kann der Entwicklung Ihrer lokalen SEO-Strategie einen Schub geben.

Für Websites empfehlen wir die Verwendung des folgenden Micro-Markups:

  • Organization ist für jede Art von Unternehmen geeignet.
  • Hotel für Hotels.
  • BreadcrumbList ist für jede Website mit Verschachtelung ab zwei Seiten und tiefer geeignet.
  • Offer eignet sich für Restaurants, Bars, Hotels. Funktioniert in G.
  • Reviews - geeignet für Restaurants, Bars, Hotels. 
  • Aggregating suitable for restaurants, bars, hotels.
  • FAQ Funktioniert in G. 
Markup wirkt sich meist auf Ausschnitte in den Suchergebnissen aus und erhöht dessen Attraktivität und Klickbarkeit
Pic. 2. Markup wirkt sich meist auf Ausschnitte in den Suchergebnissen aus und erhöht dessen Attraktivität und Klickbarkeit. Beispiel: google.com

Um ein Markup hinzuzufügen, können Sie den Google Structured Data Markup Assistant verwenden. Sie können auch überprüfen, wie Ihre Webseite nach dem Hinzufügen von Schema-Markup aussehen wird, indem Sie das Testtool für strukturierte Daten verwenden.

Sind Sie bereit Ihre Konkurrenten zu schlagen?

Egal, ob Sie ein großes Unternehmen leiten oder ein Kleinunternehmer sind, achten Sie auf lokale SEO. Wenn Sie Ihre Online-Sichtbarkeit verbessern und mehr potenzielle Kunden gewinnen möchten, ist lokales SEO der beste Weg, dies zu tun. Wir hoffen, dass die oben angeführten lokalen SEO Strategien Ihnen helfen, Ihre Position in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass ohne die hohe Qualität der erbrachten Leistungen, SEO nicht helfen wird.

Pavel Sayk
About the Author:
Senior Web-engineer

13 years of experience in all stages of the Web development lifecycle, from concept and development through HTML markup and tuning.  In-depth understanding of security, SEO, and optimization to maximize site performance. Extensive knowledge and on-hands experience in information architecture, web design, and project management.

You May Also Like
Verkaufstrichter für Hotels in Social Media Verkaufstrichter für Hotels in Social Media
SMM wird oft unterschätzt. Auf den ersten Blick scheint es, dass das Erstellen eines Firmenimages mit Hilfe von Texten und Bildern eine Aufgabe für einen Schuljungen mit durchschnittlicher Lernfähigkeit ist.
18 April | 17 min.
Wie Sie Ihr Hotelbewertungsergebnis steigern können Wie Sie Ihr Hotelbewertungsergebnis steigern können
Aufgrund der Veränderungen in der Hotelbranche sind gute Hotelbewertungen auf Online-Ressourcen nun von entscheidender Bedeutung. Um ein vorhersehbar gutes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie dieses Thema systematisch angehen.
15 April | 10 min.
Checkliste Hotel-Website Checkliste Hotel-Website
Es liegt auf der Hand, dass es nichts Wichtigeres gibt, als eine benutzerfreundliche und klar strukturierte Webseite. In der Hotelbranche ist es so, dass, wenn die Webseite nicht gut organisiert ist, der potenzielle Gast wahrscheinlich die Webseite verlässt, bevor er sich überhaupt die Hotelfotos angesehen hat. Die Checkliste soll dabei helfen.
24 Mai | 6 min.
Facebook Instagram LinkedIn